Headermachmit

Die Stadt Wolfratshausen hat knapp 19.000 Einwohner, wobei sich diese Zahl in naher Zukunft durch Nachverdichtung der Wohnbebauung rasch erhöhen wird. Eine steigende Einwohnerzahl bringt vor allem für uns als Freiwillige Feuerwehr neue Herausforderungen mit sich. Um die damit einhergehenden Anforderungen kompensieren zu können, brauchen sowohl wir, als auch die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wolfratshausen, DICH!

WENN DU NICHT HILFST, HABEN ALLE EIN PROBLEM!

Dies hört sich vielleicht hart und provozierend an, aber es entspricht leider der Wahrheit.

Um neue Mitglieder zu gewinnen, startet die Feuerwehr Wolfratshausen diese Mitgliederkampagne!

Wir benötigen dringend DEINE Hilfe um die vielen Einsätze, bei denen oft Menschen in Not sind, zu bewältigen.

Es ist völlig unerheblich, ob du bereits Erfahrungen bei anderen Feuerwehren sammeln konntest, oder ob du völlig neu in das Feuerwehrwesen einsteigen möchtest.

Voraussetzungen, die Du mitbringen musst:

  •  mindestens 18 Jahre alt um aktiv bei Einsätzen mitwirken zu können
  •  Wohnsitz oder Arbeitsstätte in Wolfratshausen
  •  Körperliche und geistige Leistungsfähigkeit
  •  etwas Zeit um an Ausbildungsveranstaltungen und Einsätzen teilzunehmen
  •  Interesse an technischen Geräten und Freude daran in einem Team zu arbeiten

Neben Ausbildungs- und Einsatzdienst dürfen natürlich auch Veranstaltungen nicht fehlen, die die Kameradschaft fördern.

Im Gegenzug bieten wir Dir:

  •  Die Chance anderen Menschen zu helfen und das gute Gefühl etwas Sinnvolles zu tun
  •  Abwechslung vom Alltag
  •  Teil einer guten Kameradschaft zu sein
  •  Wissen, dass auch über den Feuerwehrdienst hinaus nützlich ist
  •  Möglichkeiten, Dich im Rahmen Deiner individuellen Interessen und Fähigkeiten in verschiedenen Fachgruppen   einzubringen

Wichtig für Dich zu wissen ist, dass Wolfratshausen einzig von einer Freiwilligen Feuerwehr geschützt wird. Wir sind keine Helden, wir sind Menschen, denen du tagtäglich über den Weg läufst. Sei es vor Deiner Haustür, in der Schlange der Supermarktkasse oder beim Spazierengehen an der Isar oder Loisach.

Wenn wir Dein Interesse an unserer Arbeit wecken konnten, dann komm doch am Sonntag den 23.9.2018 zu unserem    „Tag der offenen Tür“ im Feuerwehrhaus "Am Bach 1a" vorbei und schau Dir alles in Ruhe an. Hier ist auch Zeit um all Deine Fragen persönlich zu beantworten.

Gerne kannst du dich natürlich auch noch über unsere Internetseite www.feuerwehr-wolfratshausen.de/machmit

informieren und dich über den Button stemp druck schwarzekontur  bei uns melden.

Des weiteren findest du uns auch auf Facebook unter Feuerwehr Wolfratshausen.

Wir freuen uns über Deine Unterstützung!

Helfe auch DU DEINE Familienangehörigen, Bekannten, sowie die Bewohner und Besucher in und um Wolfratshausen zu beschützen.

Deine Freiwillige Feuerwehr Wolfratshausen!


 

Häufige Fragen:

Wie alt sollte ich sein?

Damit Du uns bei Einsätzen auch tatkräftig unterstützen kannst, ist ein Alter von mindestens 18 Jahren notwendig. Wir freuen uns aber natürlich auch über neue Mitglieder für unsere Jugendgruppe ab 14 Jahren.

Welchen Beruf sollte ich als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr gelernt haben?

Genau wie bei der Berufsfeuerwehr, ist es für uns unerheblich, welchen Beruf Du erlernt hast oder gerade erlernst. Jeder ist als Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr geeignet.

Muss ich besonders sportlich sein?

Wenn Du körperlich durchschnittlich belastbar bist, reicht dies für den Feuerwehralltag. Lediglich von Atemschutzgeräteträgern wird eine gute Kondition erwartet und in regelmäßigen Abständen auch von einem Arzt geprüft.

Welche Aufgaben haben Frauen bei der Feuerwehr?

Männer und Frauen sind bei der Feuerwehr gleichberechtigt. Sie erhalten die gleiche Ausbildung und können die gleichen Aufgaben übernehmen. Grundsätzlich wird bei allen Mitgliedern auf die physische und psychische Belastbarkeit Rücksicht genommen.

Wann finden die Feuerwehrdienste statt?

Übungs- und Ausbildungsdienste in moderaten Maße finden nach Feierabend und gelegentlich am Wochenende statt. Zu Einsätzen wird allerdings rund um die Uhr 365 Tage im Jahr über Funkmeldeempfänger alarmiert.

Was kostet die Mitgliedschaft in der Feuerwehr?

Ein Stück Deiner Freizeit und den Willen, Herausforderungen mit uns zu meistern. Kosten entstehen dir keine, die komplette Ausrüstung stellt die Feuerwehr.

Ich bin bereits bei einer anderen Feuerwehr - kann ich trotzdem beitreten?

Selbstverständlich sind auch sogenannte Doppelmitgliedschaften möglich, gerade zur Tageszeit können wir jede helfende Hand gebrauchen! Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist ein Wohnort oder Arbeitsplatz in Wolfratshausen.